LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Filme usw...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon Roland83 » 2. August 2020, 10:25

Lada Vesta SW Cross 1.8 EZ. 4.2019 €6 .v.
ORANGE is the new BLACK
Chevrolet Camaro 1979, rebuilding...
Benutzeravatar
Roland83
 
Beiträge: 226
Registriert: 3. März 2012, 16:30
Wohnort: Goch

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon I-T » 5. August 2020, 16:01

Der Kevin ist ja nicht unumstritten in der Szene, ich finde das Video aber mal wieder interessant und auch ansprechend umgesetzt.
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. November 2018, 15:36

LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon Hipster » 5. August 2020, 17:08

I-T hat geschrieben:Der Kevin ist ja nicht unumstritten in der Szene, ich finde das Video aber mal wieder interessant und auch ansprechend umgesetzt.

Was soll diese tendenziöse Bemerkung? Kevin ist Youtuber, macht Videos mit persönlicher, subjektiver Note, und lässt sich wie alle Influencer auch von Händlern für Marketing vor dem Karren spannen.
Sonst ist da nix umstritten in welcher Szene auch immer.
Klicken oder Wegklicken. Aus.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
LPG seit 11/2020 Zavoli Bora OBD 64l Tank
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 1292
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon I-T » 6. August 2020, 10:22

Hipster hat geschrieben:Sonst ist da nix umstritten


Das sonst bedeutet das ja scheinbar doch etwas umstritten ist. .,.

Ich finde meine Aussage gar nicht tendenziös, auf jeden Fall war das keineswegs negativ gemeint.

Er hat großen Anteil daran das ich mir einen Lada geholt habe, schaue mir die Videos gerne an und kann den Mix aus
seiner Meinung, dem Wissen (oder auch nicht Wissen...ebenfalls kein Vorwurf) und der Verflechtung mit Händlern
gut einordnen.
Denke auch das er für eine größere Verbreitung des Themas sorgt.

Bin generell jedem erstmal dankbar der Inhalte für andere erstellt, zumal die hier mir in Sachen Optik und Machart auch sehr gut gefallen.
Und wie du ja auch richtig anmerkst muss man sich das ja auch nicht anschauen.
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 242
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon Jörg78 » 16. September 2020, 07:59

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-216-4838
Gerade zu verkaufen....wer schlägt zu?
Lada 4x4 Peppi
Radhaussschalen drin Danke Christian! AHK Danke Christian und meinem weg gefährten Fred!
und Voll Fett Doppelrahmstufe,kleiner Hecktreffer....
Benutzeravatar
Jörg78
 
Beiträge: 40
Registriert: 17. März 2020, 04:25
Wohnort: Lünen

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon beckerlaisa » 17. September 2020, 07:07

Moin in die Runde,

ist der Bensmann Camper tatsächlich schon verkauft? Wäre ja schön, wenn er in der Community erhalten bleibt.

Weiß wer was?

Grüße,

Mathias
21214 2017 E6
beckerlaisa
 
Beiträge: 65
Registriert: 3. August 2019, 18:26

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon raven » 25. September 2020, 07:52

Lada Niva Bj. 2011, LPG Unterflur, gr. AHK, XXL-Radlagergehäuse, Stahlflex, Oil-of-Olaf, Querlenkerstrebe, Silikonschläuche
LED-Hauptscheinwerfer, LED-Innenraumbeleuchtung, LED Leiste vorne / hinten
Vorne Serie, Hinten KYB RA6479
raven
 
Beiträge: 186
Registriert: 21. Oktober 2016, 11:42
Wohnort: Saarland

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon christian@lada-ig.de » 26. September 2020, 07:06

raven hat geschrieben:Der wird aktuell auch verkauft.

Das ist der, der einen Beitrag weiter oben angeboten wurde. Da will jemand einen beachtlichen Verdienst einfahren...
Ich habe mir den Wagen bereits 2007 angesehen (wenn die Signatur in meinen Bilddateien stimmt.... meine Erinnerung sagt 2013) ... egal, jedenfalls ist der von unten schwarz übergsprüht und auch der Rest des Wagens trägt nicht mehr den Erstlack (wenn ich mich recht erinnere). Bei dem Preis, sollte das eigentlich Erstlack sein und sicher kein Bauernblind.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

21214 Bj.09/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.94+96/MGM Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16898
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon Beddong » 26. September 2020, 08:06

Ob man die hintere Achse angetrieben und gelenkt bekommt?
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Hoppser - Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier, an dem ich öfter schrauben muß als an den Nivas zusammen pl,,
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5981
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon schisser » 26. September 2020, 08:35

Moin,
Vieleicht elektrisch antreiben. Müsten doch bald die ersten E-Karren reif für die Tonne sein.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
GAZ 69 Bj 1957
schisser
 
Beiträge: 278
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: LADA Niva - VAN Divide/Bensmann Camper

Beitragvon Maxfly » 26. September 2020, 10:57

Beddong hat geschrieben:Ob man die hintere Achse angetrieben und gelenkt bekommt?


Moin ich Denke dein Forscher und Bastel Drang wird dir da nicht im Wege stehen ö., .,.
:idea: Der Aufbau ist als Ladung in den Papieren Deklariert oo..
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 230
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf


Zurück zu Filme in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste