Fehler P1558 beseitigen

Alles was mit dem Motoren für die Modelle 2101 bis 2107 zusammen hängt

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Fehler P1558 beseitigen

Beitragvon Roland83 » 30. Juli 2020, 21:01

Werte Lada Fahrer seid mir gegrüßt!
Vor kurzem ist bei mir die Motorkontrolllampe angegangen. Mittels einem OBD Bluetooth Adapter und meinem Telefon habe ich das Steuergerät nach möglichen Fehlen durchsucht und es wurde tatsächlich ein Fehlercode gespeichert: P1558
Dieser Fehler deutet auf ein Problem mit der Drosselklappensteuerung/Rückstellung hin. Dieses Problem kann übrigens beim Priora und Kalina/Granta auch vorkommen.
Also habe ich mich in einem russischen Forum erkundigt und bin auf folgende Reparatur Methode aufmerksam geworden.
Zunächst muss die Drosselklappe ausgebaut werden. Beim Vesta übrigens kein Problem. Schlauch vom Luftfilterkasten und Drosselklappe lösen und aushängen. Stecker der Drosselklappe abziehen und die drei Schrauben der Drosselklappe lösen. Schon kann man diese vorsichtig abziehen.
Nun löst man den Kunststoffdeckel indem man die 5 Schrauben löst. Mit einem Schlitzschraubendreher den Deckel vorsichtig vom Gehäuse lösen. Dieser sitzt etwas stramm da er mit einer Dichtung fixiert. Hat man den Deckel gelöst haben wir auch schon das Getriebe und die Steuerung vor uns.
Bild
Hier sollte nun jeder Laie sofort erkennen das das Getriebe Knochentrocken läuft und bei mir auf der Welle wo das weiße Zahnrad sitzt dieses schon eingelaufen war. Wir nehmen schmier fett und streichen damit die Welle sowie die Zahnräder damit ein.
Bild
Anschließend kann man mit der Hand die Drosselklappe einige male öffnen und schließen lassen das sich das Fett noch richtig gut verteilt. Nach dem fetten merkt man schon einen unterschied das die Steuerung viel geschmeidiger läuft als ohne Fett. Nun bauen wir alles wider zusammen und die Drosselklappe ein. Aller Voraussicht leuchtet die Motorkontrolllampe danach noch auf was völlig in Ordnung ist, da das Steuergerät erst einmal wider neue Werte von der Drosselklappe bekommen muss. Die Lampe sollte nach 10-15 km fahrt ausgehen, spätestens jedoch nach dem nächsten Motorstart.
Lada Vesta SW Cross 1.8 EZ. 4.2019 €6 .v.
ORANGE is the new BLACK
Chevrolet Camaro 1979, rebuilding...
Benutzeravatar
Roland83
 
Beiträge: 212
Registriert: 3. März 2012, 16:30
Wohnort: Goch

Re: Fehler P1558 beseitigen

Beitragvon dirk2111 » 31. Juli 2020, 05:31

Moin,

toller Beitrag!

Ist bei deinem 1,8 Vesta auch das Bosch Teil welches in Kalina/Priora sitzt? Oder ein Valeo?

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 466
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Fehler P1558 beseitigen

Beitragvon Roland83 » 31. Juli 2020, 14:24

Mahlzeit Dirk,
werde noch. Ich denke das die Drosselklappe eine Russische Produktion ist. Die Teile Nummer ist: 21127-1148010
Von Bosch oder Valeo habe ich nichts erkennen können.
Lada Vesta SW Cross 1.8 EZ. 4.2019 €6 .v.
ORANGE is the new BLACK
Chevrolet Camaro 1979, rebuilding...
Benutzeravatar
Roland83
 
Beiträge: 212
Registriert: 3. März 2012, 16:30
Wohnort: Goch

Re: Fehler P1558 beseitigen

Beitragvon dirk2111 » 1. August 2020, 06:56

Das ist interessant.
Die elektr. BOSCH Drosselklappen die in allen €5 Lada Einzug hielten sind nämlich sehr störungsunauffällig....
Und in den Vesta wimmelt es an Valeo Steuergeräten.
Interessant daher dann, das Lada meint sie machen wieder irgendwas eigenes und haben wieder was gebaut was nicht so gut funktioniert ;)

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 466
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24


Zurück zu Motoren 2101 - 2107

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste