Heckträgersystem für alles Mögliche

Dachzelte, Wohnanhänger, Anhänger und sonstigen Camping bedarf

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Heckträgersystem für alles Mögliche

Beitragvon Kauknochen » 5. April 2020, 11:38

Anlässlich der Kapazitätserweiterung der Transportmöglichkeiten habe ich mir das hier bestellt:

https://mft.systems/produkt/backcarrier/
https://mft.systems/produkt/backwork/

Bei mir wird das für den Waldeinsatz mit verschiedenen Kisten (1. eine für Kettensäge usw, 2. eine für Nahrungsmittel im Fell, 3. eine für Gepäck) sowie für Urlaubsfahrten eingesetzt, die ohne Anhänger stattfinden sollen. Ist günstiger als die bekannten Produkte und soll was taugen. Und wenn es sein muss, kommt der Fahrradträger auch irgendwann dazu.
Ergänzend werde ich wohl noch Elektrik und Stützen nachrüsten, um Arbeitsscheiwerfer betreiben zu können, ebenso ein Gestänge für das Aufhängen von (2.) zur weiteren Verarbeitung.

Auch wenn die Stützlast der Niva eher bescheiden ist, solange das Geld für einen Pickup noch nicht da ist, bin ich damit jedenfalls beweglicher als mit dem Anhänger.

Werde hier berichten, wie gut oder schlecht das System tatsächlich ist.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 796
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Heckträgersystem für alles Mögliche

Beitragvon Kauknochen » 11. April 2020, 09:20

So, ist da. Funktioniert gut und hält ohne Probleme mehr als die Stützlast vom Lada. Bekommt jetzt noch Elektrik und dann geht das los.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 796
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden


Zurück zu Camping , Anhänger in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste