Seite 1 von 1

HP-750 BJ 1979 umrüsten

BeitragVerfasst: 23. Juni 2020, 09:11
von peregrino
Einmal ist er ja schon umgerüstet vom Rost durchfressenen Metallhänger vom Schrott zu diesem hier.
Bild
Bild

Bild
Da ich keinen Bock mehr habe mein 6-8 Mann Zelt immer aufzubauen und keinen qualitativen kleineren Ersatz finde, werde ich meinen Hänger zur -Schlafdose- umrüsten.
Grundfläche 1,45x1.85m, auf die ca. 50 cm Bordwand kommt zwei Siebdruckplatten Breite 125 cm als Spitzdach,vorne auch damit zu.Hinten der Einstieg mit Zeltplane.So der Kopfplan, Zollstock und Zeichenblock muss ich erst vorholen.
Der Aufbau wird mobil, zur Fahrt wird er im Hänger verstaut.
Für andere Ideen bin ich offen und dankbar!

Re: HP-750 BJ 1979 umrüsten

BeitragVerfasst: 23. Juni 2020, 12:56
von tscheeg

Re: HP-750 BJ 1979 umrüsten

BeitragVerfasst: 23. Juni 2020, 14:06
von peregrino
Jo Danke! Interessantes Forum!
In meiner Erwägung wäre noch ein auf steckbares Metallgerüst mit Steckverbindern als Hochdach,und ein klappbarer Aludeckel mit ein schiebbaren Seitenteilen so in etwa: https://www.youtube.com/watch?v=7GzX853yj5M
Wird aber wohl an den Kosten für Plane schneidern und Alukosten scheitern.
Zumal der Hänger am meisten gebraucht wird,so wie er da steht!

Re: HP-750 BJ 1979 umrüsten

BeitragVerfasst: 23. Juni 2020, 14:15
von tscheeg
Schau mal bei https://www.alusteck.de/25-mm-alu-stecksystem/

Und Plane hält sich eigentlich auch in Grenzen. Wenn du weißt was du willst (Material, Ösen, Fenster etc) kann man auch vernünftige Preisangebote reinholen.

Re: HP-750 BJ 1979 umrüsten

BeitragVerfasst: 23. Juni 2020, 14:19
von tscheeg
Ich habe eigentlich gleiches Projekt quasi auf Vorrat liegen.
Sobald mein anderes Projekt (Umbau Ex Bundeswehranhänger) abgeschlossen ist gehe ich auch mit dem Spriegelbau beim Kastenhänger weiter.