Seite 1 von 1

WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 16. Dezember 2018, 21:00
von Kauknochen
Moinsen,

ich mal wieder zum Thema Wohndose.
Haben jetzt Rapidos und Kip in der Überlegung. Was dürfen Kip WoWa von +/- 1995 kosten? Wie sind die Erfahrungen? Gibt in Ibbenbühren einen Händler der hat diverse Kip und Rapido im Angebot. Freu mich auf alle Antworten. In Ulm haben wir einen 1995er Rapido für knappe 5K gefunden...letzter TÜV vor knapp 2 Jahren war ohne Mängel.
Wollen im Urlaub mal beim Händler in Ippenbüren vorbeigucken...Ist der der hier: http://www.wohnwagen-windoffer.de/

Danke und Gruß

Kauknochen

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 17. Dezember 2018, 06:19
von christian@lada-ig.de

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 17. Dezember 2018, 19:16
von Kauknochen
Danke Dir.... :)

Re: WoWa gebraucht; Rapido mit GFK Haut

BeitragVerfasst: 1. Januar 2019, 20:02
von Kauknochen
Zuerst frohes und gesundes Jahr 2019!

An alle GFK-Erfahren mal 'ne Frage: wenn oberflächlich Spinnenweben an Fensterecken oder den Griffen in einer älteren GFK-Außenaut zu sehen sind, Finger von lassen? Die Wowa, die das jetzt beim Begucken hatten, rochen von innen nicht nach Pilz...von daher waren die schon gefällig. Aber vor einer finalen Entscheidung wollte ich dazu was von den GFK-Profis hören. Die Objekte der Begierde sind rund 15 bis 20 Jahre alt.

Danke für eine Antwort vorab!

Gruß

Kauknochen

Re: WoWa gebraucht; Rapido mit GFK Haut

BeitragVerfasst: 1. Januar 2019, 20:29
von Rainer4x4
Kauknochen hat geschrieben:Zuerst frohes und gesundes Jahr 2019!

An alle GFK-Erfahren mal 'ne Frage: wenn oberflächlich Spinnenweben an Fensterecken oder den Griffen in einer älteren GFK-Außenaut zu sehen sind, Finger von lassen? Die Wowa, die das jetzt beim Begucken hatten, rochen von innen nicht nach Pilz...von daher waren die schon gefällig. Aber vor einer finalen Entscheidung wollte ich dazu was von den GFK-Profis hören. Die Objekte der Begierde sind rund 15 bis 20 Jahre alt.

Ebenfalls ein frohes neues Jahr!
Spinnengewebe machen nix kaputt. Weshalb sollte das ein negatives Zeichen sein? Allenfalls dass das Fahrzeug längere Zeit nicht benutzt wurde.
Sofern der GFK WW nicht gewaltsam verbeult wurde geht daran sowieso nichts bedeutendes kaputt. Alles andere kann man austauschen.

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 1. Januar 2019, 22:40
von Kauknochen
Hi Rainer,

ich meine nicht die Fäden der kleinen Krabbler, sondern wenn in der außenliegende Schicht des GFK feinste Risse zu sehen sind.

Gruß zu Hause zum neuen Jahr, melde mich bei Dir...

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 2. Januar 2019, 08:25
von christian@lada-ig.de
Am besten mit dem Thema Gfk kennen sich Corvette-Restaurierer o.ä. aus. Such mal in die Richtung.

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 2. Januar 2019, 12:22
von Kauknochen
Moin,

danke, mal sehen, was die Ami-Freunde so tun:-) ..... ii.. da schau ich auch noch bei der Trabbi- und Quek-Gemeinde rum ii.. .

Gruß
Kauknochen

Re: WoWa gebraucht; Rapido und/oder Kip mit Hubdach

BeitragVerfasst: 5. Januar 2019, 19:50
von Rainer4x4
Kauknochen hat geschrieben: sondern wenn in der außenliegende Schicht des GFK feinste Risse zu sehen sind.

Mein QEK bestand äusserlich eigentlich nur aus diesen Mustern. Keine Undichtigkeiten, keine Probleme.