Gelände in Brandenburg und Polen

Vorstellung von Offroad Gelände

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Gelände in Brandenburg und Polen

Beitragvon peregrino » 24. Februar 2019, 06:13

Eine kleine Sandkuhle zum üben und Spass haben befindet sich in der Nähe vom AB-Kreuz Uckermark (A 11,A20) Fotos in: viewtopic.php?f=19&t=20063&start=75#p278915
Beim MC Strasburg soll es auch ein Offroadgelände geben werde ich sicher erkunden für ne Uckertour.
Bei Stettin befindet sich auch ein super Materialfreundliches Fahrgelände: https://www.google.de/maps/@53.3594019, ... a=!3m1!1e3
Alles kostenlos Info gerne per PN.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2137
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Gelände in Brandenburg und Polen

Beitragvon peregrino » 19. Oktober 2019, 12:53

Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2137
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Gelände in Brandenburg und Polen

Beitragvon peregrino » 1. März 2020, 10:18

Nun habe ich endlich den Eigentümer der Motocross Strecke ausfindig gemach! Zumal sie jetzt befahrbar wäre im Gegensatz zu 2017 wo alles verwildert war. viewtopic.php?f=19&t=18749&hilit=uckertour+2017#p256683
Die alten Betreiber meinten aber das der Besitzer ein befahren wohl nicht zustimmen würde!Schade. :(
Ich bin die Strecke abgelaufen die Wege sind gut befahrbar,aber auch sehr anspruchsvoll. Sehr steil,leicht lehmig, MT-s Winde und evt.Diff-sperre wären angebracht. Zumal wenn man erst mal auf der Strecke ist gibt’s kein zurück mehr,kein Fluchtweg. k..
Was solls,wenn ich wieder fit bin kenn ich genügend andere Stellen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2137
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Gelände in Brandenburg und Polen

Beitragvon *42* » 1. März 2020, 15:05

Trotzdem DANKE fürs Gucken!!!!
Niva 2131; terra; AHK; BJ 10/19 21+21=42 GENI+VAHNSINN
"Alles, was keine Emotionen auslöst, ist für unser Gehirn wertlos."
Dr. Hans-Georg Häusel
Benutzeravatar
*42*
 
Beiträge: 859
Registriert: 10. September 2011, 08:43
Wohnort: Mecklenburg-Strelitz

Re: Gelände in Brandenburg und Polen

Beitragvon Marti » 1. März 2020, 18:39

Danke auch von mir und gute Besserung.
Marti
Lada Niva 21214 rot EZ 6.09 Berlin IG399
Marti
 
Beiträge: 179
Registriert: 27. Januar 2013, 14:03


Zurück zu Offroad Gelände in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast