Motor und Getriebe...

Filme usw...

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Motor und Getriebe...

Beitragvon Notausgangparker » 7. Juli 2020, 18:07

...werden da bestimmt nicht heißlaufen

https://www.liveleak.com/view?t=sBwvY_1594056907
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1779
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: Motor und Getriebe...

Beitragvon jhl » 7. Juli 2020, 18:18

Kamaz ist robust. Ob MAN TGA und Actrose &Co. das auch überleben würden???
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 613
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen


Zurück zu Filme in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast