Chiptuning

Was geht ?

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Chiptuning

Beitragvon Marti » 19. Mai 2019, 15:10

Hab von Tonnky, dieses Chiptuning in Stufe 3.
Hab das für die Transkarpaten Trophy 2019 jetzt im Juni, eingebaut.
Am Wochenende war Trial in Basdorf, also schon mal eine erste Gelegenheit zum Test.
Es war erheblich mehr an Drehmoment da, an Stellen wo mir der Lada sonst abgesoffen ist, ging es einfach weiter!
In der Stadt macht das jetzt auch viel mehr Spaß.
Auf der Autobahn, auch im 5. Gang geht noch was. .,.
Das alte Steuergerät wird nur noch zur ASU eingebaut. ---
Frage mich, warum ich das erst jetzt eingebaut habe?
Lada Niva 21214 rot EZ 6.09 Berlin IG399
Marti
 
Beiträge: 179
Registriert: 27. Januar 2013, 14:03

Re: Chiptuning

Beitragvon christian@lada-ig.de » 19. Mai 2019, 15:19

Marti hat geschrieben:Das alte Steuergerät wird nur noch zur ASU eingebaut.

Das ist mWn unnötig!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16317
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Chiptuning

Beitragvon Beddong » 19. Mai 2019, 15:36

Definitiv, selbst getestet!
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5650
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Chiptuning

Beitragvon tonnky » 19. Mai 2019, 15:51

Marti hat geschrieben: Das alte Steuergerät wird nur noch zur ASU eingebaut. ---


Alle von mir angebotenen Optimierungen bestehen die AU einschliesslich des Euro 6 d/temp omm

Also wechseln musst Du deswegen nicht mehr :wink:
Grüße Daniel

info@lada-tuning.de
http://www.lada-tuning.de
Lada Vesta Luxus Bj. 01/2018 (Limousine)
Lada Kalina 1118 BJ.2007 Euro4
Lada Kalina 1119 Kompressor BJ.2009 Euro 4
Lada 2101 Bj.1978 Blau
MZ TS 250 BJ.1983
Benutzeravatar
tonnky
 
Beiträge: 260
Registriert: 5. September 2016, 12:31
Wohnort: Mainhardt

Re: Chiptuning

Beitragvon Marti » 19. Mai 2019, 16:03

Ja, dann hab ich das wohl falsch verstanden.
Ist ja noch besser.
Bin jedenfalls begeistert von dem Tuning, und kann es nur empfehlen.
Lada Niva 21214 rot EZ 6.09 Berlin IG399
Marti
 
Beiträge: 179
Registriert: 27. Januar 2013, 14:03

Re: Chiptuning

Beitragvon Maikel » 19. Mai 2019, 16:08

kann es nur empfehlen



Hallo,

Stell doch Bitte mal einen Link zu
der Sache ein.
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 1133
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Chiptuning

Beitragvon tonnky » 19. Mai 2019, 16:17

Maikel hat geschrieben:


Stell doch Bitte mal einen Link zu
der Sache ein.


siehe meine Signatur


Marti hat geschrieben:Ja, dann hab ich das wohl falsch verstanden.
Ist ja noch besser.
Bin jedenfalls begeistert von dem Tuning, und kann es nur empfehlen.


Ist doch dann ein tolles Missverständnis :mrgreen:
Deine Begeisterung freut mich sehr. Viel Spaß Euch auf Eurer Tour omm

Berichte und Fotos sehr willkommen.
Grüße Daniel

info@lada-tuning.de
http://www.lada-tuning.de
Lada Vesta Luxus Bj. 01/2018 (Limousine)
Lada Kalina 1118 BJ.2007 Euro4
Lada Kalina 1119 Kompressor BJ.2009 Euro 4
Lada 2101 Bj.1978 Blau
MZ TS 250 BJ.1983
Benutzeravatar
tonnky
 
Beiträge: 260
Registriert: 5. September 2016, 12:31
Wohnort: Mainhardt

Re: Chiptuning

Beitragvon Epicuro » 19. Mai 2019, 17:23

Maikel hat geschrieben:Hallo,
Stell doch Bitte mal einen Link zu
der Sache ein.

Schau mal hier:
viewtopic.php?f=22&t=19157
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
"Diskutiere niemals mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung." Mark Twain.
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford F-150 5,0 V8, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4278
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Motor in Trial

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast